Bachelor/Master Angewandte Informatik

Vorkurse Informatik

Der Vorkurs Informatik hat folgende Inhalte:

  • Einführung in die Informatik (Grundlagen und Geschichte)
  • Grundlegendes Wissen zu PCs
  • Praktische Vorbereitung auf das Studium (u.a. Einführung in hilfreiche Software) und das studentische Arbeiten
  • Einführung in die Logik
  • Einführung in die Modellierung (Petri-Netze)
  • Programmierung für Anfänger (ohne Vorkenntnisse)
    • Steuerung mit Automaten (Kara)
    • Grundlegende Programmierkonzepte (JavaKara)
    • Weiterführende Programmierkonzepte (BlueJ)

Mehr lesen

Selbsteinschätzungstest

Für Studieninteressierte am Studium der "Angewandten Informatik" am Campus Duisburg wurde im Rahmen des BMBF geförderten Projektes MINTroduce ein Selbsteinschätzungstest entworfen.

Damit sie diesen Test durchführen können, müssen Sie zuerst einen Gastzugang im Moodle anlegen. Falls Sie bereits eingeschriebene(r) Studienrende(r) sind, können Sie sich mit Ihrer ZIM-Kennung anmelden.

Viele Erfolg!

Zum Test

Lern- und Diskussionszentren Angewandte Informatik

Im Rahmen des MINT-Programms werden sogenannte LuDis (Lern- und Diskussionszentren) eingeführt.

Zielrichtungen der LuDis sind:

  • Raum zum gemeinsamen Lernen & Nachfragen
  • Betreuung durch anwesenden Tutor
  • Hausaufgabenhilfe
  • Fragestellungen aus Vorlesungen diskutieren
  • Klausurphasen vorbereiten
  • etc.

Die LuDis richten sich an: Studienanfänger der Studienanfänger KOMEDIA & Angewandte Informatik.

Mehr zu den Informatik LuDIs

Für den Bereich Mathematik finden ebenfalls LUDIs statt.

Mehr zu den Mathematik LuDIs